Schweigen - dreifaltigkeitskloster.de

 

 

 

Kontemplatives Leben wird wesentlich vom Schweigen geprägt. Dabei geht es nicht in erster Linie um äußeres Schweigen, um Vermeidung von Geräuschen etc, obwohl auch das nicht ganz unwichtig ist, sondern es geht um das innere Schweigen, dass uns erst fähig macht auf Gott zu hören, ihn zu suchen. Echtes Schweigen stellt das Hören in den Vordergrund. Dieses Schweigen hilft uns, gesammelt im Gebet vor Gott zu stehen, sein Wort zu hören und zu verinnerlichen.



 
 
Links234